Language

Das Supply-Chain-Management der BUHLMANN GRUPPE steht ganz im Zeichen des Kunden. Im Rahmen der effizient aufgestellten Wertschöpfungskette beschafft die BUHLMANN GRUPPE durch verlässliche Einkaufskanäle Produkte, die für andere nur schwer oder mit großen Lieferverzögerungen erhältlich sind. So können kurzfristig Materialien in jeglichen Normen und Güten geliefert und somit Termintreue gewährleistet werden.

Um ihren Kunden eine konstant hohe Qualität zu bieten, beurteilt die BUHLMANN GRUPPE in ihrer vorgelagerten Wertschöpfungskette kontinuierlich ihre Lieferanten. Das geschieht etwa anhand einer erweiterten Wareneingangsprüfung mitsamt Maß-, Stempelungs-, Zeugnisprüfung und Spektralanalyse. Zusätzliche Werkstoffprüfungen und Materialuntersuchungen werden in Zusammenarbeit mit MT Laboratories GmbH durchgeführt. Bei den Lieferantenzulassungen (durch akkreditierte Klassifikationsgesellschaften) kooperiert die BUHLMANN GRUPPE in der Regel mit Großkunden.

In der Regel arbeitet die BUHLMANN GRUPPE mit folgenden Abnahme- und Klassifikationsgesellschaften zusammen:

KG/M-RECHNER




PARAMETER
mm
mm
kg/m *
*THEORETISCHES GEWICHT