Language
LeistungenHerstellung und Schweisstechnik

Der Fertigungspalette im Bereich der An- und Umarbeitung für Rohre, Flansche und Rohrzubehör in allen gängigen Durchmessern und Wandstärken sind keine Grenzen gesetzt. So sind unsere Spezialisten in der Lage, etwa Formstücke, Flansche und Sonderbauteile nach Kundenwunsch mittels moderner CNC-Technik herzustellen. bps verarbeitet Rohrleitungen in allen gängigen Werkstoffen, Nennweiten bis 2000 (80 inch) und Normen. Sämtliche Produktionsverfahren sind gemäß einschlägiger Regelwerke und Vorschriften qualifiziert (siehe Downloadbereich).

Sie profitieren von unseren Kompetenzen in Herstellung und Schweißtechnik.

Im Rahmen der mechanischen CNC-Fertigung (Bauteile Grösse: 20 x 12 x 1,6 Meter) und Sonderbauteile bieten wir:

  • Fräsen von Freiformflächen bis Nennweite 1400 (Sattelkurven an Stutzen, exzentrische Reduzierungen innen und außen, etc.)
  • Drehen und Drehfräsen bis Nennweite 1400
  • Anfasen von Rohren und Formstücken bis Nennweite 1400 ohne Wandstärkenbegrenzung. Alle Nahtformen nach ASME B16.25 und DIN 2559 bzw. DIN EN ISO 9692-1
  • Teilen von Bögen (90 Grad auf 45 Grad und 30 Grad) mit anschließender Anfasung bis Nennweite 80
  • Sonderbearbeitung und Fertigung von Sonderteilen nach Zeichnung: Aufschweißstutzen, Sattelstutzen, T-Stücke, Reduzierungen exzentrisch und konzentrisch, Blenden, Temperaturstutzen, etc.

 Wärmebehandlungseinrichtung:

  • Kalibrierter Glühofen zur Wärmebehandlung (bis 1.100 Grad) von Werkstücken wie etwa Rohrleitungen oder Formstücke bis maximal 15 Tonnen Gewicht und Abmaßen von bis zu 2000 x 6000 mm

Im Rahmen der Schweissverfahrensprüfung nach DIN EN ISO 15614 und Schweisserprüfungen nach EN 287-1 verarbeiten wir folgende Werkstoffe:

  • Unlegierte Baustähle nach DIN EN 10025:
    S235JR bis S355J2G3
  • Warmfeste Stähle nach DIN EN 10028/2:
    P265GH, 16Mo3, 13CrMo45, 10CrMo910, 15NiCuMoNb5 (WB36), P/T91, P/T92, P/T24
  • Feinkornbaustähle nach DIN EN 10028/3: von P355NL1 bis P460NL1
  • Austenitische, nichtrostende Stähle:
    1.4301, 1.4539, 1.4541, 1.4571

Unsere angewandten Schweissverfahren:

  • 141 (WIG)
  • 111 (E-Hand)
  • 135 (MAG)
  • 121 (UP)

Im Downloadbereich finden Sie unsere zertifizierten Schweißverfahrensprüfungen im Überblick.